in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

Der Crowdfunding Blog


Weltspartag und Halloween
Inflation und Teuerung?

Die Inflationsrate lag im September 2022 bei 10,5% in Österreich - im Oktober dürfte sie nach einer Schätzung von Statistik Austria bei 11% liegen. In Deutschland bei 10,4%. 2023 rechnet die Österreichische Nationalbank mit einer Inflationsrate von 6,4%, im Jahr 2024 mit 3,7%. Das sind Zahlen, mit denen übliche Sparformen schon lange nicht mehr mithalten können. 


Investieren ist das neue Sparen!


Es ist an der Zeit über alternative Anlagemöglichkeiten nachzudenken: Dass das Sparbuch nicht ausgedient hat, steht außer Zweifel, allerdings ist es natürlich für den sogenannten „Notgroschen“ geeignet. Eine Cash-Reserve von rund drei Monatsgehältern, auf die jederzeit zugegriffen werden kann, wenn dringend liquide Mittel benötigt werden, ist ein absolutes Muss. Auf österreichischen und deutschen Sparbüchern und -konten liegen aber Milliarden, die der Inflation zum Opfer fallen. Der Realzins (Zinsen minus Inflationsrate) auf österreichische Spareinlagen Mitte des Jahres lag bei -6,2%. Seither hat die Inflation aber um weitere 1,8% angezogen. Zum Gruseln?


Ja und Nein: dagobertinvest hat auf die Teuerung in allen Bereichen mit einem Ansteigen der Zinssätze für die Investoren reagiert: Seit September liegen die Zinssätze bei rund 9% p.a. - das ergibt Gesamtrenditen von aktuell bis zu 30% über die gesamte Laufzeit.


Wie die dagobertinvest-Crowd ihr Finanzvermögen streut?

In unseren jährlichen Investorenbefragungen haben wir erfahren, dass rund 20% des Anlagekapitals in Immobilien Crowdinvesting-Projekte fließt. Jedoch spekulieren unsere Investor:innen auch am Aktienmarkt und halten ETFs. Auch das Sparbuch liegt noch hoch im Kurs, allerdings nur für Cash-Reserven, die im Notfall zur Verfügung stehen sollen.


Lesebeispiel: 83% unserer Kunden (n = 1.025) investieren neben Crowdinvesting in Wertpapiere, immerhin 23% auch in Kryptowährungen

Finanzexperten empfehlen

Bei der Zusammenstellung eines Finanzportfolios müssen unterschiedliche Faktoren berücksichtigt werden – allen voran natürlich das Risikoverhalten, das langfristig zu einem passen muss. 

  • Investieren Sie nur in Anlageklassen, die Sie nachvollziehen können und nur solche Beträge, die Sie nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt wieder brauchen.
  • Streuen Sie Ihr Risiko durch Diversifikation in verschiedene Anlageklassen, Produkte und Märkte.
  • Halten Sie die Kosten und Gebühren für Ihre Investments so gering wie möglich.
  • Planen Sie Ihre Strategie langfristig.
  • Gute Nerven, wenn Ihre Risikotoleranz gefragt ist.


Immobilien Crowdinvesting gilt unter erfahrenen Investor:innen als lukrative Beimischung im Finanzinventar. dagobertinvest liefert jede Woche eine neue Investitionsmöglichkeit zur Erweiterung Ihres Portfolios.








Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh

www.dagobertinvest.at


dagobertinvest ist österreichischer Crowdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Head of communications


Mag. Ulrike Losmann-Hartl, MSc


Marketing


Mag. Nina Prantl, MSc

 

Dahinter steckt fundiertes Wirtschaftswissen


Unser Team liegt mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren exakt im Durchschnittsalter der Österreichischen Bevölkerung. In der sehr jungen Crowdinvesting Szene sind wir aber „die Oldies“. Dies erachten wir aber durchwegs als Vorteil, weil jeder seine langjährige Berufs- und Erfahrungssammlung einbringt, meist aus Banken.


EUROPA QUO VADIS? THE CIRCLE OF INFLUENCE


Investieren in herausfordernden Zeiten: Zwei Jahre Pandemie und jetzt Krieg in der Ukraine machen uns auf vielen Ebenen betroffen. Andreas Zederbauer, Vorstand und Co-Founder dagobertinvets, über die europapolitische Lage und den Optimismus in Chancen zu denken.


FINANZPLANUNG IN UNSTETEN ZEITEN


Planänderungen mag niemand und dennoch sind sie Teil unseres Geschäfts. Beim Festlegen der Laufzeiten orientiert sich dagobertinvest am Bauzeitplan des Immobilienentwicklers.