Sie verdienen höhere Zinsen!

Einfach in österreichische Unternehmen investieren: 5% bis 8% p.a.

In Projekte investieren
Kundenbewertung zu dagobertinvest auf Kritische-Anleger
Code of Conduct, Austrian Crowdinvesting Comitee

Betriebswirtschaftlich geprüft, besser investiert – das Dagobert Prinzip

Unsere Crowdfunding Projekte sind keine Neugründungen, sondern werden von etablierten Unternehmen durchgeführt. Sie sind betriebswirtschaftlich geprüft, was bei Start-ups nicht möglich ist. Dadurch wird die Ausfallswahrscheinlichkeit deutlich reduziert. Bei dagobertinvest handeln wir für Sie nach 10 klaren Prinzipien, um Ihr Investment so sicher wie möglich zu machen.

Aktuelle Investitionsprojekte

Fakten, die für sich sprechen

12. Juni 2017
„Die Plattform dagobertinvest deckt mit einem bisher über den Schwarm lukrierten Investitionsvolumen von knapp vier Millionen Euro inzwischen rund die Hälfte des Immobiliensegments ab.“
12. Juni 2017
„Heimische Bauträger nützen zunehmend Nachrangdarlehen, um ihre Eigenmittel aufzustocken. Mehrere Plattformen haben sich inzwischen auf Immobilien spezialisiert, vor allem dagobertinvest.“
04. Mai 2017
„dagobertinvest die klare Nummer 1 beim Immobilieninvestment.“
19. April 2017
„dagobertinvest konnte sich in den vergangenen sechs Monaten mit einem Marktanteil von 47 Prozent an die Spitze der sechs österreichischen Plattformen setzen.“
01. März 2017
„Die Nachfrage ist groß, so ist beim laufenden Projekt die Fundingschwelle von € 150.000 weit überschritten und 18 Tage vor Zeichnungsfrist das Fundingziel von € 300.000 fast erreicht.“
01. März 2017
„dagobertinvest - das Konzept ist einfach: Es werden der Crowd nur von Bank und Unternehmensberater geprüfte Entwicklungsprojekte angeboten.“
09. Februar 2017
„Während der Mitbewerb zumeist Start-up-Finanzierungen anbietet, hat sich dagobertinvest auf Immobilienprojekte spezialisiert. Dabei soll die dagobert-Crowd ein Fünftel der Gesamtfinanzierung über Nachrangdarlehen beisteuern, weitere zehn Prozent bringt der Bauträger an Eigenmitteln ein, die restlichen 70 Prozent entfallen auf klassische Kreditfinanzierungen. Das gibt Sicherheit!“
10. Dezember 2016
„Was bisher nur mit großen Summen möglich war, dafür reichen nun wenige hundert Euro: Immobilien Crowdinvesting bei dagobertinvest.“
15. November 2016
„Die österreichische Crowinvesting-Plattform dagobertinvest hat erstmals die Millionen-Euro-Marke an Investitionsvolumen durchbrochen.“
29. August 2016
„Mit August 2016 wurde das erste Immobilien-Crowdinvesting-Projekt Österreichs nach dem Alternativfinanzierungsgesetz aus 2015 (AltFG) nicht nur erfolgreich realisiert, sondern nach sechsmonatiger Laufzeit gänzlich und samt Zinsen an alle Investoren rückbezahlt“
29. August 2016
„dagobertinvest hat sich auf Projekte etablierter österreichischer Unternehmen, vor allem Bauvorhaben mittelständischer Bauträger spezialisiert.“

Abgeschlossene Investitionsprojekte