in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

Der Crowdfunding Blog


Inflation und Teuerung!
Was bedeutet das fürs Weihnachtsgeschenk?

Aufgrund der Teuerungswelle bleibt für viele Menschen am Ende des Monats weniger bis gar nichts in der Geldbörse über. Man beginnt zu überlegen, ob bestimmte Einkäufe überhaupt notwendig sind. Die allgemeine Tendenz geht derzeit in Richtung "Sparen": sowohl bei Energie- und Stromkosten als auch bei Konsumgütern. Was bedeutet das dann für die heurigen Weihnachtsgeschenke?





Eine aktuelle Studie des Meinungsforschungsinstituts  marketagent im Auftrag der Helvetia Versicherung liefert Antworten auf diese Frage. In diesem Zusammenhang wurden 500 Österreicher und Österreicherinnen zu ihrem Konsumverhalten in der Weihnachtszeit befragt.




Quelle: marketagent-Studie im Auftrag von Helvetia Versicherung




Während knapp die Hälfte der Befragten angibt, so viel Geld wie im Vorjahr auszugeben, wird über ein Viertel bei den Weihnachtsgeschenken sparen, darunter ein Fünftel Männer und ein Drittel Frauen. Das kann einerseits daran liegen, dass Frauen evtl. stärker von der Teuerungswelle getroffen werden. Andererseits könnte man auch argumentieren, dass das Kaufen der Weihnachtsgeschenke oft "Frauensache" ist und Frauen somit den Großteil der Geschenke besorgen. 

Quelle: marketagent-Studie im Auftrag von Helvetia Versicherung


Eine Studie von Deloitte zum österreichischem Weihnachts-Kaufverhalten mit ebenfalls 500 Probanden zeigt ähnliche Trends! Im Rahmen dieser Studie geben sogar 38% an, dieses Jahr weniger für die Weihnachtsgeschenke auszugeben. 



Alle Zeichen stehen auf Sparen?

Das Sparbuch ist nach jüngsten Studien noch immer die beliebteste Anlageform, doch wird es seinem Namen nicht mehr gerecht. Klassische Sparprodukte können den Vermögensaufbau nicht mehr unterstützen - nicht einmal den Kaufpreisverlust annähernd mindern.


Investieren ist das neue Sparen

Es ist leichter 1.000 Euro zu verdienen als 1.000 Euro zu sparen! Die dagobertinvest Crowd investiert rund 10% ihres Finanzvermögens in hochverzinstes Crowdinvesting. Die jüngsten Entwicklungen in der Immobilienbranche - erhöhte Baukosten, längere Lieferzeiten von Roh- und Baustoffen sowie längere Verfahren bei Baugenehmigungen - werden in der Projektkalkulation genau analysiert und in den Projektlaufzeiten berücksichtigt. Jede Woche startet eine attraktive Investmentmöglichkeit, die jährlich Zinsen von über 8%p.a. abwirft und eine breite Diversifikation ermöglicht. Ab 100 Euro können Sie in Projekte renommierter Immobilienentwickler investieren und somit das Risiko streuen!







Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh

www.dagobertinvest.at


dagobertinvest ist österreichischer Crowdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Head of communications


Mag. Ulrike Losmann-Hartl, MSc


Marketing


Mag. Nina Prantl, MSc

 

Dahinter steckt fundiertes Wirtschaftswissen


Unser Team liegt mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren exakt im Durchschnittsalter der Österreichischen Bevölkerung. In der sehr jungen Crowdinvesting Szene sind wir aber „die Oldies“. Dies erachten wir aber durchwegs als Vorteil, weil jeder seine langjährige Berufs- und Erfahrungssammlung einbringt, meist aus Banken.


EUROPA QUO VADIS? THE CIRCLE OF INFLUENCE


Investieren in herausfordernden Zeiten: Zwei Jahre Pandemie und jetzt Krieg in der Ukraine machen uns auf vielen Ebenen betroffen. Andreas Zederbauer, Vorstand und Co-Founder dagobertinvets, über die europapolitische Lage und den Optimismus in Chancen zu denken.


FINANZPLANUNG IN UNSTETEN ZEITEN


Planänderungen mag niemand und dennoch sind sie Teil unseres Geschäfts. Beim Festlegen der Laufzeiten orientiert sich dagobertinvest am Bauzeitplan des Immobilienentwicklers.