in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

Der Crowdfunding Blog


WARUM SIE DAGOBERTINVEST AKTIEN KAUFEN SOLLTEN

Der Vorkauf unsere Aktien Emission läuft sehr gut. Ab Dienstag, 3.5. werden nun auch die Anleger von invesdor.at zur Zeichnung eingeladen. Ich wurde in den letzten Tagen von vielen Anlegern, Freunden und Geschäftspartnern gefragt, warum man Aktien kaufen sollte. Die Antworten darauf finden Sie hier:


Erstens: Der Glaube an das Geschäftsmodell. Crowdinvesting ist seit Jahren erfolgreich und wurde nun sogar europäisch verankert. Das Business steht auf 3 Säulen: Banken werden weiter reguliert und können weniger Risikokapital finanzieren – Emittenten suchen Alternativen. Anleger suchen digitale, niedrigschwellige und kostengünstige Anlageformen für kleine Beträge. Immobilen sind werthaltige und krisenresistente Assets. Diese Säulen sind seit 2015 da und werden sich auch auf Sichtweite nicht verändern.


Zweitens: Unternehmenswert vs. Ausschüttung. Stark wachsende Unternehmen machen in den Anfangsjahren keinen Gewinn. Das ist bekannt von Größen wie Tesla, Facebook oder Amazon. Das bedeutet, dass man in der Investitionsphase keine Ausschüttungen erwarten darf. Aber: aufgrund ihres Potenzials oder/und ihrer Marktstellung haben solche Unternehmen trotzdem enorm hohe Unternehmenswerte und damit hohe Kurse. Das ist, was wir tun: Wir sind ein Crowdinvesting Pionier, gehen mit der FMA-Lizenz in den nächsten Level und skalieren unser Geschäftsmodell in den CEE Raum. Meines Wissens hat noch keiner unserer Mitbewerber diesen klaren Focus. Auch wenn wir zugegeben frühestens in 3 Jahren wieder in die Gewinnzone kommen, so werden die Aktien in dieser Zeit einen erheblichen Wertzuwachs erfahren.


Drittens: Dabei sein ist alles. Wenn man erstmal Aktionär unseres Unternehmens geworden ist, so wird man bei kommenden Kapitalerhöhungen Bezugsrechte haben. Eine zweite Kapitalerhöhung ist bereits in 12 Monaten vorgesehen und auch im Kapitalmarktprospekt beschrieben. Da wir bis 2023 weitere wertsteigernde Meilensteine erreicht haben werden, wird der Ausgabepreis dann deutlich höher sein. Deswegen werden alle Aktionäre zu diesem Zeitpunkt bereits eine Wertsteigerung erfahren haben und auch die Möglichkeit, weitere Aktien zu erwerben.


Viertens: Blick über den Tellerrand. Gleichzeitig mit unserer Aktien Emission gab es in den vergangenen Tagen einen Börsegang einer deutschen Immobilien Crowdinvesting Plattform (ev-digitalinvest.com). Diese ist „nur“ ca. 50% größer als wir. Deren Kapitalerhöhung wurde eine Bewertung von 65 Mio. zugrunde gelegt und die Aktien waren überzeichnet. Das ist eine Benchmark, an der wir erkennen, wie institutionelle Anleger das Potenzial von Plattformen bewerten. Unsere Bewertung liegt derzeit bei 15 Mio. (Angebot 1) und hat somit noch deutlich Luft nach oben.


Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Andreas Zederbauer





Sie bekommen noch nicht den dagobertinvest-Newsletter und wollen immer über aktuelle Projekte und Aktionen informiert werden? Hier geht's zur Anmeldung.





Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh

www.dagobertinvest.at


dagobertinvest ist österreichischer Corwdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Geschäftsführer


Mag. Andreas Zederbauer

Dahinter steckt fundiertes Wirtschaftswissen


Unser Team liegt mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren exakt im Durchschnittsalter der Österreichischen Bevölkerung. In der sehr jungen Crowdinvesting Szene sind wir aber „die Oldies“. Dies erachten wir aber durchwegs als Vorteil, weil jeder seine langjährige Berufs- und Erfahrungssammlung einbringt, meist aus Banken.