in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

Blicken wir gemeinsam in die Zukunft

AM 17. MAI ENDETE DIE DAGOBERTINVEST AKTIEN-EMISSION: 5.000 neue Aktien wurden dabei über die Partnerplattform INVESDOR gezeichnet. Ganz im Sinne von Crowdinvesting freuen wir uns auf die neuen Aktionär:innen, die am Unternehmenserfolg der dagobertinvest Gruppe nachhaltig und langfristig beteiliget sind. 

Das Angebot

  • Namensaktien: insgesamt 5000 Stück
  • Preis pro Aktie: EUR 300
  • keine Mindeststückelung
  • Zeichnungsfrist: 19. April 2022 – 17. Mai 2022
  • Vermittelnde Plattform: www.INVESDOR.at

dagobertinvest als Plattform darf keine Emission im Eigeninteresse platzieren, da sich Interessenskonflikte ergeben könnten. Weiters dürfen eine Aktienemission nur Plattformen mit einer MiFID Lizenz platzieren. Aus der beschriebenen Lage wickelt die INVESDOR Gruppe die dagobertinvest Aktienemission ab. 

Sie haben die erste Emission 2022 verpasst? Im Frühjahr 2023 startet die zweite Aktien-Emission. Sie erhalten alle Informationen dazu über den dagobertinvest Newsletter.

Crowdinvesting + Sicherheit = Kreditplattform


Mag. Andreas Zederbauer
Vorstand dagobertinvest AG


"Ende 2021 wurde in Österreich  die europäische Verordnung über Schwarmfinanzierungsdienstleister (ECSP-VO) implementiert. Durch die Möglichkeiten neuer Produktausgestaltung und grenzüberschreitender Tätigkeit werden wir uns zukünftig zu einer europäischen digitalen Kreditplattform entwickeln. Für Investor:innen bedeutet das mehr Sicherheit durch stärkere Regulierung durch die österreichischen Finanzmarktaufsicht einerseits und Möglichkeiten zur Absicherung vermittelter Kredite außerhalb des qualifizierten Nachrangdarlehens andererseits. Um diesen Weg zu finanzieren, laden wir Sie ein, an unserer Kapitalerhöhung teilzunehmen."



Als Miteigentümer:innen an unserer Unternehmensgruppe profitieren Sie an zukünftigen Gewinnausschüttungen, aber auch an Wertsteigerung der Kreditplattform.

Welches Problem löst Crowdinvesting?

Mezzaninkapital

für Immobilienentwickler

Projektträger sind von der Eigenmittelanforderung der Banken betroffen und suchen Mezzaninkapital, das sie in ihre Finanzierungsstruktur aufnehmen. 

hohe Zinsen bei mittleren Laufzeiten

für Anleger:innen

Investierende sind mit Nullzinsen auf Sparprodukten und steigender Inflation konfrontiert und profitieren von hohen Zinsen bei mittleren Laufzeiten ohne Kosten und Gebühren.


Aktionär:in der dagobertinvest Gruppe werden?






„Wege entstehen, in dem man sie geht“



In Vorbereitung auf unseren neuen Weg als Schwarmfinanzierungsdienstleister im Sinne der europäischen ECSP-Verordnung haben wir 2021 die dagobertinvest AG gegründet und die Anteile an der dagobertinvest gmbh (der Plattform) zu 100% eingebracht. Die aktuellen Aktionäre der AG sind die ehemaligen Gesellschafter und Gründer der dagobertinvest gmbh. Im Zuge der Kapitalerhöhung werden nun insgesamt 5.000 neue Aktien mit einem Nennwert von je EUR 300 ausgegeben.


Die EU-Verordnung über Europäische Crowdfunding-Dienstleister ermöglicht grenzüberschreitendes Crowdinvesting innerhalb aller Mitgliedsländer – d.h. dagobertinvest kann mit dem EU-Pass das bewährte Geschäftsmodell auf die Länder im CEE Raum, mit dem zusätzlichen Unterschied ausrollen, dass auch bankenübliche Sicherheiten in den Darlehensverträgen vereinbart werden können. Dadurch ergibt sich ein unbedingter Rückzahlungsanspruch am Laufzeitende, der Crowdinvesting auf ein neues Level hebt.Um vom EU-Pass der ECSP-VO zu profitieren, bedarf es einer Zulassung und Beaufsichtigung durch die österreichische Finanzmarktaufsicht. Der Antrag auf Lizenzerteilung wurde bereits eingereicht und die Aufnahme in das Verfahren durch die FMA bestätigt.

Über die INVESDOR Gruppe

Die INVESDOR Gruppe ist 2021 aus einem Zusammenschluss der österreichischen Finnest Gmbh, der deutschen Kapilendo AG und der finnischen Invesdor Oy entstanden und firmiert als neue Gruppe unter dem Namen INVESDOR. Historisch pflegte dagobertinvest schon seit 2015 gute Geschäftskontakte zur Finnest. 
Eine Aktienemission dürfen nur Plattformen mit einer MiFID Lizenz platzieren, über welche die neue INVESDOR Gruppe verfügt. dagobertinvest als Plattform darf keine eigene Emission im Eigeninteresse platzieren, da sich Interessenskonflikte ergeben könnten. Aus der beschriebenen Lage war es naheliegend, die Aktienemission über eine befreundete, lizensierte und uns bekannte Plattform abwickeln zu lassen.



Top Gründe für Ihr Investment

  • Durch die europäische Verordnung über Schwarmfinanzierungsdienstleister wurde das Bankenmonopol für Unternehmensfinanzierungen bis 5 Millionen Euro aufgehoben
  • Unter der neuen Lizenz können zu den Darlehen auch bankenübliche Sicherheiten vereinbart werden. dagobertinvest entwickelt sich zu einer digitalen Kreditplattform
  • Räumlich kann die neue Dienstleistung vollkommen grenzüberschreitend passieren und wird von der österreichischen Finanzmarktaufsicht kontrolliert
  • Anlegerseitig wird der Trend zu einer digitalen, kostenneutralen und transparenten Veranlagungsform ungebrochen weiterwachsen
  • Vielfältige Auszeichnungen beweisen unsere hohe Kundenakzeptanz
  • Als Aktionär werden sie Miteigentümer und partizipieren an der Entwicklung und der zukünftigen Wertsteigerung der Unternehmensgruppe


investieren in sachwerte ist aktueller denn je

Melden Sie sich zum Newsletter an, sofern Sie nicht schon dagobertinvest-Anleger:in sind.



Pressestimmen

20.04.2022│News-Meldung 11.49