Fragen zur Freundschaftswerbung

Fragen zur Freundschaftswerbung

Wie kann man einfach mehr verdienen?

Bei dagobertinvest können Sie nicht nur Ihr Geld für sich arbeiten lassen, sondern auch noch zusätzlich als Tippgeber profitieren. Tippgeber werden Sie, indem Sie Investitionsprojekte von dagobertinvest an Ihre Freunde weiter empfehlen, die dann ebenfalls Investoren werden. Als Tippgeber sind uns nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmer willkommen, die Ihren Kundenstock über lukrative Investitionsmöglichkeiten bei dagobertinvest informieren wollen.

Welche Voraussetzungen gibt es für einen Tippgeber bei dagobertinvest?

Bevor Sie bei dagobertinvest Tippgeber werden können, müssen Sie bereits selbst Investor geworden sein. Nach dem Investitionsprozesses können Sie in Ihrem Dashboard die Funktion Freundschaftswerbung benützen. Wir möchten, dass Sie sich mit Crowdinvesting und den Projekten befasst haben und erst dann Freunde/Kunden werben. Nach Ihrem ersten Investment können Sie jederzeit und unabhängig von Ihren eigenen Investments immer wieder Freunde werben. In Ihrem Dashboard können Sie die Anzahl der von Ihnen eingeladenen und der registrierten Freunden sehen.

Welche Möglichkeiten gibt es Freunde zu werben?

Es stehen Ihnen 3 Möglichkeiten zur Verfügung:

1) Persönlichen Link per E-Mail versenden
Senden Sie selbst den angegebenen Text an Ihre Freunde, Bekannte und Kunden per E-Mail. Natürlich können Sie auch einen eigenen Text oder Serienbrief senden. Es muss nur der angegebene Hyperlink enthalten sein, der Ihren persönlichen Link aufruft.
Jede Person, die sich innerhalb von 60 Tagen nach Aufruf dieses Links auf der Plattform registriert, wird Ihnen zugeordnet.

2) Persönlichen Link teilen
Teilen Sie den Text bzw. den angegebenen Hyperlink. Diesen können Sie zum Beispiel Ihren Freunden senden, bei Social Networks posten, auf Ihrer Homepage einbauen, in Ihrem Newsletter versenden oder in Ihrem Blog posten. Jede Person, die sich innerhalb von 60 Tagen nach Aufruf dieses Links auf der Plattform registriert, wird Ihnen zugeordnet.

3)Experten-Modus: Projektseiten teilen
Sie können bei allen Projektseiten und der Startseite Ihre persönliche Link-Endung anhängen und auch so teilen. Registriert man sich innerhalb von 60 Tagen nach Klick auf diesen Link, wird die Verknüpfung mit Ihnen hergestellt.

Unabhängig von der Methode wird der neue Investor Ihnen zugeordnet und bleibt dies auch auf Dauer.

In welcher Höhe erhalte ich Provisionen?

dagobertinvest bezahlt Ihnen 1% der investierten Beträge der von Ihnen geworbenen Personen. Und das nicht nur einmalig, sondern bei allen Investments, die von Ihren geworbenen Personen bei dagobertinvest getätigt werden.

Für welche Projekte erhalte ich die Provision?

Die Provisionsabrechnung erfolgt quartalsweise im Nachhinein. Für das vorige Quartal erhalte ich für all jene Projekte in die investiert wurde und deren Zuzählungs- bzw. Auszahlungsstichtag (= Erfüllung aller Verwendungsbdingungen) innerhalb des abgerechneten Quartals lag.

Wann erhalte ich die Provisionen?

Die Provisionsabrechnungen erfolgen quartalsweise im Nachhinein. Das bedeutet: Wird ein Freund/Kunde von Ihnen ebenfalls Investor, so erhalten Sie 1% der investierten Summe in den ersten 15 Werktagen nach dem jeweiligen Quartalsende. Sie bekommen also unmittelbar schon Rückflüsse, auch wenn die Zinszahlungen des eigenen Investments noch nicht fällig sind.

Wie schaut eine Beispielrechnung aus?

Beispiel: Sie werben 10 Freunde, von denen 4 tatsächlich auch Investoren bei dagobertinvest werden. Diese 4 Neukunden investieren EUR 2.000, EUR 1.500, EUR 2.500 und EUR 4.000 in Summe somit EUR 10.000. Sie erhalten im nächsten Quartal EUR 100 (das sind 1% von EUR 10.000) als Tippgeberprovision auf Ihr Konto. Da Ihre Freunde/Kunden auf Lebzeiten für Sie geschützt sind, erhalten Sie bei jedem weiteren Investment zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls – und automatisch – wieder Provisionen.

Wer bezahlt die Provisionen?

Tippgeberprovisionen werden aus dem Marketingbudget von dagobertinvest bezahlt. Während die Verzinsung und Rückzahlung des Kapitals der Emittent (Projektinhaber) leistet, ist die Provisionsvereinbarung mit dagobertinvest abgeschlossen. Daher erfolgen auch Provisionszahlungen unabhängig (zeitlich und vertraglich) vom Grundgeschäft.

Wie lange erhalte ich Provisionen?

Wenn Sie eine Person vermittelt haben, so ist diese auf Lebzeiten für Sie geschützt. Anders ausgedrückt erhalten Sie für alle Investments dieser Person in ein Projekt von dagobertinvest 1% Tippgeberprovision.

Wie kann ich Freundschaftswerbungen verfolgen?

Sobald Sie einen Freund eingeladen haben, stellt dagobertinvest Ihnen im Dashboard eine Übersicht zur Verfügung, auf der Sie die Anzahl der eingeladenen und registrierten Freunde sehen können. Dadurch können Sie auch Ihre Vermittlungen aktiv managen.

Muss ich erhaltene Provisionen versteuern?

Das ist abhängig von Ihrer persönlichen Situation. Nach §29 Z3 EStG sind diese Einkünfte nicht steuerpflichtig, wenn sie höchstens EUR 220,-- im Kalenderjahr betragen. Eine Steuererklärung muss allerdings z.B. nur erstellt werden, wenn bei Lohnsteuerpflichtigen der Gesamtbetrag der zusätzlichen Einkünfte EUR 730,-- übersteigt. Dies ist aber keine allgemein gültige Aussage. Bitte informieren Sie sich daher bei Ihrem Steuerberater über die für Sie gültige steuerliche Situation.

Crowdfunding und Immobilien Crowdinvesting vom Branchenführer in Österreich

Frage stellen