Aktueller Stand und Ausblick Projektabwicklung

Errichtet werden in 1220 Wien, Schlachthammerstraße gesamt vier Wohneinheiten in einem freifinanzierten Reihenhaus. Die Terrassen und Gärten der Wohneinheiten werden nach Westen ausgerichtet sein. Haus 1 erhält eine zusätzlich südseitig ausgerichtete Gartenfläche. Das Bauprojekt der Wohnpark Bauträger W.B. GmbH ist freifinanziert. Das Grundstück wurde nach einer seit langen Jahren entwickelten Checkliste auf Projekttauglichkeit geprüft und im Oktober 2017 angekauft. Kurz darauf wurde bereits die Planung fertiggestellt und mit dem Vertrieb begonnen. Bisher wurde 1 der 4 Wohneinheiten bereits vergeben. Im Frühjahr beginnt die Rodung und Baureifmachung des Grundstückes. Danach kann unmittelbar der Baubeginn erfolgen – aktuell geplant für Mai 2018, sofern alle Einheiten verwertet sind. Die Abwicklung erfolgt nach dem Bauträgervertragsgesetz (kurz BTVG) über einen Treuhänder. Dieser zahlt nach Erreichen bestimmter, durch einen unabhängigen Zivilingenieur bestätigten Baufortschrittskriterien die Kaufpreise in Raten an den Bauträger aus. Mit einer Darlehenslaufzeit von rund 20 Monaten ab Zuzählung wurde auch auf eventuelle zeitliche Verzögerungen Bedacht genommen, um die Darlehensrückzahlung aus diesem Projekt zu gewährleisten.

Standort Planzeichnung

Objektbeschreibung

Die Gesamtgrundstücksfläche beträgt rd. 880m² und ist auf die vier zu errichtenden Wohneinheiten aufgeteilt. Die Ausführung erfolgt in Ziegelmassiv-Bauweise, belagsfertig, inklusive eingebauter Heizungsanlage. Die Schlüsselfertigstellung erfolgt durch die Kunden oder von ihnen direkt beauftragte Firmen. Zu jeder Wohneinheit wird auch ein KFZ-Stellplatz errichtet.


Die durchdachte Raumaufteilung mit Komfort bietet bei allen vier Wohneinheiten im Erdgeschoss ein gemütliches Wohnzimmer, einen eigenen Essbereich, eine helle offene Küche, Diele, Vorraum und eigenes WC. Über den Stiegenaufgang erhält man Zugang zum Obergeschoss, in dem drei geräumige Zimmer und eine Badezimmeroase ihren Platz finden.

Die Nettoraumflächen der Einheiten betragen jeweils rd. 110m² aufgeteilt auf Erd- und Obergeschoss. Das Dachgeschoss kann auf Wunsch gegen einen geringen Aufpreis zu einem großzügigen Loft-artigen Raum mit 52m² Wohnnutzfläche ausgebaut werden. Zusätzlich werden die Wohneinheiten unterkellert und erhalten so noch einmal rund 54m² Nutzfläche.

Beschreibung Wien Donaustadt

Makrostandort Wien
Wien ist die größte Stadt Österreichs und bietet eine hervorragende Lebensqualität. Wien verfügt über ein hervorragendes Verkehrsnetz mit Schnellbahn, U-Bahn, Bussen, Autobahnen bis über die Grenzen Wiens hinaus und außerdem gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, kulturellem, sportlichen und kulinarischem Angebot. Auch international ist Wien sehr bedeutend.


Die Bevölkerungsentwicklung in Wien war in der jüngsten Vergangenheit stark von Wachstum geprägt. Im nationalen Maßstab zählt die Bundeshauptstadt zum "demografischen Zentrum" Österreichs und wird sich weiterentwickeln. Dadurch wächst auch die Nachfrage nach geeignetem Wohnraum.

Google Maps

Mikrostandort Wien Donaustadt

Donaustadt ist der flächenmäßig größte Bezirk Wiens und gilt seit Jahren als Wohnbau-Entwicklungsgebiet Nummer 1. So wurde 2012 mit der Seestadt Aspern die Errichtung eines komplett neuen Stadtteils begonnen. 2013 wurde eine zweite der aktuell gesamt fünf Wiener U-Bahnlinien dorthin verlängert. Die weiters geplanten Infrastruktur- und Bauprojekte werden den Stadtteil bis 2022 weiterwachsen lassen.

Die Projektliegenschaft in der Schlachthammerstraße liegt rund zwei Kilometer Luftlinie südöstlich von der Seestadt entfernt in einer begehrten Einfamilienhauslage und wird von den Infrastrukturverbesserungen der nächsten Jahre stark profitieren.

In unmittelbarer Nähe der neu zu errichtenden Wohneinheiten liegen zwei private und zwei städtische Kindergärten. Nur wenige Gehminuten entfernt findet sich eine Volksschule sowie der Schulstandort Contigasse mit unterschiedlichen Schulformen.

In unmittelbarer Umgebung laden der Nationalpark Donau-Auen und das Obere Mühlwasser zur Erholung ein. Für unbegrenztes Shoppingvergnügen sorgt das rund 10 Autominuten entfernte Donauzentrum.

Zusammenfassung

Objekt:  
Adresse: 1220 Wien, Schlachthammerstraße 
Standort: 20 Autominuten nordöstlich des Stadtzentrums Wien
Grundstücksfläche: 877m²
Nutzfläche: bis zu 648m² Wohnfläche + 220m² Kellerflächen
Projektvolumen: rund MEUR 1,6
Bauart: Reihenhaus mit gesamt 4 WEH + 4 KFZ-Plätze
Verwertungsstatus: 1 von 4 Einheiten
Aktueller Status: Vorbereitung auf Baubeginn
Baubeginn: voraussichtlich Mai 2018
Baugenehmigung: Beantragt – voraussichtliche Wartezeit 8 Wochen
Bankfinanzierung: Vorhanden
   
Emittent:  
Gesellschaftsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründungsjahr: 2015
Firmensitz: Wien
Wirtschaftlicher Eigentümer: Herr Wolfgang Bittermann
Branchenerfahrung:

knapp 1.000 übergebene Wohneinheiten in 25 Jahren als Bauträger,
davor 10 Jahre ELK-Fertighäuser
Abwicklungsmodus: nach BTVG, keine Einzelprojektgesellschaft
   
Wichtigsten Angebotsparameter:  
Vertragsform: Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Schwelle: EUR 100.000
Limit: EUR 150.000
Zeichnungsfrist: 30 Tage
Laufzeit: bis maximal 31.10.2019
Verzinsung: 6,25% p.a. bei Zeichnung innerhalb der ersten 14 Tage der Zeichnungsfrist,
danach 5,75% p.a.
Zusätzliche Sicherheiten:


Gewinnabtretungserklärung:
Rechtsverbindlicher Verzicht des Eigentümers während der Laufzeit der eingeworbenen
Nachrangdarlehen Gewinnausschüttungen entgegenzunehmen oder herbeizuführen.
Zins- und Kapitalrückzahlung: Endfällige Zins- und Kapitalrückzahlung

 

Kapitalstruktur Wohnpark Baden

 

 

Risikohinweis

Ein qualifiziertes Nachrangdarlehen ist mit erheblichen Risiken verbunden. Im Insolvenzfall werden Nachranggläubiger, sofern das insolvente Unternehmen über genügend Masse verfügt, erst nach vollständiger Befriedigung aller anderen Gläubiger bezahlt. Eine Nachschusspflicht ist ausgeschlossen. Es kann jedoch der vollständige Verlust des eingesetzten Vermögens eintreten. Trotz ausführlicher Planung und Prüfung kann keine Kapitalgarantie gewährt werden. Es sollten daher nur Beträge investiert werden, die nicht benötigt oder kurzfristig zurückerwartet werden.
Genauere Informationen zu möglichen Risiken finden Sie hier.

 

Crowdinvesting-Übersicht

Vertragspartner

Darlehensnehmer:
WOHNPARK BAUTRÄGER W.B. GMBH
www.wohnpark.at
Die Wohnpark Gruppe wurde 1992 in Wien mit dem Ziel gegründet, leistbare Häuser für jeden Geschmack zu bauen und somit bleibende Werte zu schaffen. Seither wurden über 980 Häuser errichtet.

Geschäftsführer

Wolfgang Bittermann

Icon Download Brief an die Investoren

Kontakt

Für alle Fragen rund um das Unternehmen, das Projekt und die Abwicklung Ihrer Investition:

projects@dagobertinvest.at
Zum Kontaktformular
+43.1.804 744 555.0

Downloads

VERTRAULICH: Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente und Daten vertraulich sind und daher nicht an dritte Personen weitergegeben werden dürfen.

 Brief an die Investoren

 Firmenbuchauszug

 Bilanz 2016

 Geschäftsplan

 Informationsdatenblatt