Immobilien-Crowdinvesting in Wohnpark

Immobilien-Crowdinvesting Wohnpark

Der Bauträger mit zweierlei Kompetenz: Herr Wolfgang Bittermann ist Geschäftsführer und Alleingesellschafter der Firmengruppe Wohnpark. Wohnpark existiert seit 1992 als Bauträger im Bereich Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser und blickt mit fast 1.000 übergebenen Wohneinheiten auf eine äußerst erfolgreiche Vergangenheit zurück – Herr Bittermann ist sozusagen ein alter Hase im Geschäft. Zusammen mit seinem Team bestehend aus kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern für Planung, Kundenbetreuung und organisatorische Abwicklung, langjährigen und fachlich hoch qualifizierten Partnerfirmen für die Bauausführung bietet er Projekte in Toplagen, in hoher Qualität und zu leistbaren Preisen an.


Dabei wird jedoch voll auf Sicherheit gesetzt. Wohnpark entwickelt nur überschaubare Projekte mit vergleichsweise wenigen Wohneinheiten in solider Ziegelmassivausführung. Nach Abschluss der Projektierungsphase erfolgt bereits der Verkauf der Wohneinheiten „vom Plan weg“. Erst wenn mindestens 2 Drittel der Wohneinheiten vorverwertet sind, erfolgt der Baubeginn. In der Regel sind bis zur Fertigstellung und Übergabe alle Einheiten vergeben.

Zur Sicherung der Qualitätsstandards werden alle Leistungen von einem externen und von Wohnpark eigens beauftragten gerichtlich beeideten Sachverständigen für Bauwesen überwacht. Dieser Sachverständige ist auch Ansprechpartner für die Kunden in Ausführungs- und Qualitätsangelegenheiten während der gesamten Bauabwicklung.


Doch Wohnpark ist auch auf dem Gebiet Crowdinvesting eine Erfolgsgeschichte. In diesem, seit September 2015 geregelten Markt, ist Wohnpark seit 2016 als Emittentin der ersten Stunde bei dagobertinvest. In den bisher 14 Crowdinvesting-Kampagnen haben fast 2.000 Investor*innen Nachrangdarlehen in Höhe von gesamt rund EUR 2.700.000 für durchschnittlich etwas über 14 Monaten zur Verfügung gestellt und Herrn Bittermann und seinem Team damit das Vertrauen geschenkt. Zu Recht: 2016 wurde die WOHNPARK BAUTRÄGER W.B. GMBH zur ersten Emittentin Österreichs, die eingeworbenes Crowdinvestingkapital auch zurückbezahlt hat. In der Zwischenzeit haben bereits 1.035 Investoren*innen ihre Investitionen in Höhe von EUR 1.498.005 zuzüglich knapp EUR 108.700 an Zinsen zurückerhalten. Der Veranlagungszeitraum aller bereits zurückbezahlten Projekte war dabei mit durchschnittlich 13,4 Monate und die Rendite betrug ca. 6,5% p.a. .

 

Achtung: Diese Emission ist nur mit der Zahlungsart "Überweisung" zu zeichnen - d.h. es ist keine SEPA-Lastschrift möglich!

 

Finanzierungsbedarf - Einsatz - Rückzahlung

Nach der Umsetzung der Basel-Richtlinien ist die Finanzierungslandschaft der Banken für Bauträger wie Wohnpark schwieriger geworden, da die Banken für die Finanzierungsvergabe nun höhere Eigenmittelquoten fordern als früher und eigene Entwicklungs- und Vorlaufkosten, die bereits aus Betriebsmitteln finanziert wurden in den meisten Fällen nicht mehr angerechnet und finanziert werden. Dies führt dazu, dass der Eigenmittelbedarf für dasselbe Projektvolumen heute ca. 2-3 mal so hoch ist, als noch vor rund 5,5 Jahren.

Die höhere Kapitalbindung schränkt jedoch die Flexibilität ein, schnell auf neue Marktentwicklungen vor allem im Bereich der Liegenschaftsankäufe und Neuprojektentwicklung reagieren zu können. Die WOHNPARK BAUTRÄGER W.B. GMBH schließt diese Problematik durch Ihre Investitionen. Es werden gebundene Eigenmittel und bereits im Vorfeld aus eigenen Betriebsmitteln bezahlte Entwicklungskosten und Eigenleistungen von bereits in Umsetzung befindlichen Projekten abgelöst. Die Rückzahlung der Investitionen ist durch die Rückflüsse der präsentierten Projekte jedenfalls gedeckt und Ihre Bindung aufgrund der bereits abgeschlossenen Entwicklungsphase vergleichsweise kurz.

Crowdfunding und Immobilien Crowdinvesting in österreichische Unternehmen

Das Investment-Angebot

Stellen Sie jetzt der Wohnpark Bauträger W.B. GmbH Crowdfunding-Kapital in Form eines qualifizierten Nachrangdarlehens zur Verfügung. Herr Bittermann und sein Team starten damit die Entwicklung neuer Bauträgerprojekte. Sie erhalten Ihre Investition aus dem bereits in der Umsetzung befindlichen Projekt 1220 Wien, Burgkmairgasse zurück.

  • Zu erreichender Mindest-Fundingbetrag (Schwelle): EUR 230.000,--
  • Maximal-Fundingbetrag bei dem die Zeichnung geschlossen wird (Limit): EUR 350.000,-- zuzüglich 10% Überschreitung
  • Crowdinvesting-Zeichnungsfrist: 14 Tage
  • Crowdinvesting-Laufzeit: bis 31.03.2021
  • Verzinsung: 6,45% (bei Zeichnung bis 08.Dezember 2019 7,15%) p.a. ab Eingang auf dem Fundingkonto

Für weitere Informationen zum Projekt in Wien, Burgkmairgasse sehen Sie sich bitte die Projektdetails an.

Risikohinweis

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Finden Sie weitere Risikohinweise auch hier.

 

Achtung: Diese Emission ist nur mit der Zahlungsart "Überweisung" zu zeichnen - d.h. es ist keine SEPA-Lastschrift möglich!

 

Risikohinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Finden Sie weitere Risikohinweise auch hier.

Crowdinvesting-Übersicht

Achtung: Diese Emission ist nur mit der Zahlungsart "Überweisung" zu zeichnen - d.h. es ist keine SEPA-Lastschrift möglich!

 

Einfach Verdient

Mein voraussichtlicher Rückzahlungsbetrag ist:
Zinssatz: 0% p.a.

Vertragspartner

Darlehensnehmer:
WOHNPARK BAUTRÄGER W.B. GMBH
www.wohnpark.at
Die Wohnpark Gruppe wurde 1992 in Wien mit dem Ziel gegründet, leistbare Häuser für jeden Geschmack zu bauen und somit bleibende Werte zu schaffen. Seither wurden über 980 Häuser errichtet.

Geschäftsführer

Wolfgang Bittermann

Icon Download Brief an die Investoren

Icon Download Informationsdatenblatt

Kontakt

Für alle Fragen rund um das Unternehmen, das Projekt und die Abwicklung Ihrer Investition:

welcome@dagobertinvest.at
Zum Kontaktformular
0800 4000 460