Der Crowdinvesting Blog –
dagobertinvest

3. Quartal 2020 | dagobertinvest berichtet

Wir ziehen Bilanz  

 

Als Österreichischer Marktführer im Bereich Immobilien-Crowdinvesting heften wir uns auch einen hohen Grad an Innovation an unsere Fahnen und arbeiten jedes Quartal an Neuerungen, bei denen Ihre Anlegerinteressen im Fokus stehen.

 

Diesen Herbst wird die dagobertinvest-Plattform im neuen Design und mit einigen neuen Tools onlinegehen - dabei haben wir auch Ihre Anregungen aus der Investorenbefragung im Frühjahr aufgenommen.

 

Über die Sommermonate wurde auch an der Ausweitung eines Sicherungssystems gearbeitet, das Ihre Anlegerinteressen vertraglich noch besser schützt:

Es kann vorkommen, dass der Darlehensnehmer zum Ende der Laufzeit zum Beispiel aufgrund von Bauverzögerungen die Nachrangdarlehen nicht zurückbezahlt. Für derartige Fälle werden bei den über dagobertinvest vermittelten Nachrangdarlehensverträgen folgende Sicherungsmittel vereinbart:

  • Kaufangebot über Ihre Ansprüche zum Laufzeitende (zumeist von der Muttergesellschaft des Darlehensnehmers)
  • Höchstbetragsbürgschaft vom Geschäftsführer
  • Ihr Darlehensbetrag wird ausschließlich wie vereinbart verwendet – hierfür haftet der Geschäftsführer zusätzlich aufgrund einer persönlichen Zusicherung
  • Verpflichtung des Darlehensnehmers und seiner Eigentümer (Gesellschafter), keine Gewinne oder Eigenmittel zu entnehmen, solange Ihr Darlehen nicht zurückbezahlt wurde
  • je nach Projekt und Emittent können weitere Sicherungsmittel vertraglich vereinbart werden

Diese vertraglich vereinbarten Sicherungsmittel finden Sie ab sofort, bzw. seit dem Projekt P265 | Die Realität: Wohnhausanlage Wattens bei Innsbruck, auch zusätzlich in der Kampagne unter dem Investitionsangebot.

Im 3. Quartal wurden auch insgesamt 8 Projekte zurückbezahlt - über EUR 3,2 Mio an Kapital inkl. Zinsen wurden an unsere Anleger*innen wieder ausbezahlt.

Um Ihnen einen schnellen Überblick über die projektrelevanten Informationen der noch aktiven Projekte bieten zu können, haben wir für Sie wieder einen Bericht zusammengestellt:

 

Crowdfunding in österreichische Unternehmen

Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh
www.dagobertinvest.at

dagobertinvest ist österreichischer Corwdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Geschäftsführer


Mag. Andreas Zederbauer

dagobertinvest

Die Crowdfunding-Plattform dagobertinvest wurde von der Unternehmens- und Vermögensberatung zederbauer + partner ins Leben gerufen, die seit 2008 erfolgreich am Markt tätig ist. Zu den weiteren Gründern von dagobertinvest gehören zudem eine Reihe erfahrener Unternehmer, die z. B. aus dem Immobilienbereich, dem Marketing oder der Rechtswissenschaft kommen. Eine der Kernkompetenzen von zederbauer + partner ist die Unternehmensfinanzierung, die bei der Konzeption von dagobertinvest eine wesentliche Rolle gespielt hat.

Zurück