in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

Eisenstadt

Haydn-Stadt Eisenstadt

Eisenstadt ist mit rund 15.000 Einwohnern die kleinste Landeshauptstadt Österreichs und politisches Zentrum im Nord-Osten des Burgenlands. Wer hier Geschichte und Kultur sucht, der wird schnell fündig. Der Beiname Haydn-Stadt weist schon auf die musikalischen Spuren hin, die in Eisenstadt zu finden sind. Franz Joseph Haydn wirkte 40 Jahre lang als Kapellmeister am Hof der Familie Esterházy, nicht umsonst ist im Schloss Esterházy ein Saal nach ihm benannt worden. Aber auch die Haydnkirche, das Haydn-Mausoleum und das Haydn-Haus erinnern an sein Leben und Wirken.


Eisenstadt ist darüber hinaus auch eine wachsende Stadt mit hoher Lebensqualität. In diversen österreichweiten Rankings belegt die Landeshauptstadt regelmäßig Top-Platzierungen. Gründe dafür lassen sich in der modernen Infrastruktur, dem vielfältigen kulturellen Angebot sowie den zahlreichen Freizeiteinrichtungen finden.


Das wirtschaftliche Potential Eisenstadts wird immer wieder hervorgehoben. In kaum einer anderen Stadt gibt es mehr Arbeitsplätze als Einwohner:innen. Verbunden mit einer geringen Arbeitslosenquote und einer überdurchschnittlich hohen Kaufkraft präsentiert sich Eisenstadt insbesondere für Arbeitnehmer:innen als attraktiver Wohnort.


Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt zählen neben dem Schloss Esterházy, die Gloriette (das ehemalige Jagdschloss der Esterházys) oder auch der Kalvarienberg.


Die Fußgängerzone lässt Shoppingherzen höherschlagen – eine Vielzahl von Geschäften in idyllischer Atmosphäre lässt so manchen Geldbeutel klingeln. Als krönenden Abschluss laden zahlreiche Lokale zu kulinarischen Schmankerln.

Zahlen und Fakten

In Eisenstadt wohnen auf ca. 43 km² knapp 15.000 Einwohner:innen. Die kleine Bundeshauptstadt ist außerdem mit einem Durchschnittsalter von 44 Jahren eine recht junge Stadt.


Ganz besonders beeindruckend sind die Erwerbstätigen. Während 6.741 Einwohner:innen auch in Eisenstadt Berufstätig sind, zählt Eisenstadt noch weitere 16.286 Erwerbstätige, die Eisenstadt nicht ihren Wohnort nennen. Dass besonders viele Menschen nach Eisenstadt pendeln erkennt man auch an dem positiven Pendlersaldo von 9.545


(Quelle: www.stadtregionen.at, Abrufdatum: 14. Juni 2022)

Der Immobilienmarkt in Eisenstadt

In der Stadt Eisenstadt muss man für gebrauchte Eigentumswohnungen mit Immobilienpreise von  1.617 pro Quadratmeter rechnen. Im Stadtkern belaufen sich die Kosten für ein durchschnittliches Einfamilienhaus über  1.722 pro Quadratmeter.


Trends, die den österreichischen Wohnungsmarkt betreffen:

  • starkes Bevölkerungswachstum - prognostiziert wird ein Wachstum von ca. 10% im Zeitraum von 2020 bis 2070
  • Einpersonenhaushalte werden steigen - zwischen 2019 und 2080 geht man von einem 31,7%-Anstieg der Einpersonenhaushalte und lediglich einem 9,7%-Anstieg der Mehrpersonenhaushalte aus






Die Lage ist nach wie vor ein entscheidendes Kriterium für eine Investitionsentscheidung! Unter dem folgenden Link finden Sie unsere aktuellen Projekte: