Erfolgreich abgeschlossen!
Lehner & Trompeter in Gablitz bei Wien

Beim 3. Crowdfunding von Lehner & Trompeter erfolgte die Zuzählung am 26.01.2017!

Somit werden die Investments ab diesem Tag verzinst.

137 Investoren haben in das Crowdfunding investiert und dadurch hat das Crowdinvesting in gerade einmal 2 Wochen das Limit von EUR 249.900 erreicht!

Lehner & Trompeter hat bereits 2 Fundings sehr erfolgreich abgeschlossen und bei dem Zweiten davon wurde sogar das Limit erhöht, da innerhalb kurzer Zeit das ursprüngliche Limit erreicht wurde.

Bei diesem Funding werden 2 Doppelhäuser in Gablitz bei Wien errichtet, diese sind in moderner Niedrigenergiebauweise ausgeführt und verfügen sogar über Photovoltaikanlagen.

Lehner & Trompeter hat über 19 Jahre Erfahrung als Bauträger in der Entwicklung, Errichtung und Vermarktung von iegelmassiven Häusern in Wien und Niederösterreich.Die Ein- und Mehrfamilienhäuser werden nach dem neuesten Stand der Material-, Energie- und Fertigungstechnik hergestellt.

Zur Errichtung und Fertigstellung des Hauses werden ausgesuchte Fachbetriebe eingesetzt, mit denen eine jahrelange, erfolgreiche Zusammenarbeit besteht. Ob belagsfertig oder schlüsselfertig - Lehner & Trompeter macht das Bauen zum Fest.

Crowdfunding und Crowdinvesting in Immobilien und Unternehmen in Österreich
Vorderansicht

Vertragspartner

Lehner & Trompeter Crowdfunding LogoDarlehensnehmer:
Lehner & Trompeter Bauträger GmbH
www.lehner-trompeter.at
Lehner & Trompeter hat über 19 Jahre Erfahrung als Bauträger in der Entwicklung, Errichtung und Vermarktung von ziegelmassiven Häusern in Wien und Niederösterreich.
Die Ein- und Mehrfamilienhäuser werden nach dem neuesten Stand der Material-, Energie- und Fertigungstechnik hergestellt.

Gew. Geschäftsführer

Erich Trompeter

Kontakt

Für alle Fragen rund um das Unternehmen, das Projekt und die Abwicklung Ihrer Investition:

projects@dagobertinvest.at
Zum Kontaktformular
+43.1.804 744 555.0

Risikohinweise

Ein qualifiziertes Nachrangdarlehen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zu dem vollständigen Verlust des Kapitals führen. Weitere Details dazu finden Sie in den Projektdetails und auch hier.

Zurück