in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen account anlegen

Leistungsbilanz

"Das Investitionsbudget ergibt sich als Differenz von Risikofreude und Verlustangst"
© Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger

Wir vermitteln Risikokapital an Immobilien-Entwickler. Und das nachweislich zu den besten Zinsen am Markt. Schon die Bezeichnung „Risiko Kapital“ inkludiert, dass es ein Risiko gibt. Wir werden immer wieder gefragt, wie hoch denn dieses Risiko sei. Die Antwort finden Sie in der Offenlegung der Entwicklung aller unserer Projekte samt Beschreibung.

Nomineller Ertrag > 7,5% p.a.

Fangen wir bei den hohen Zinsen an. Anders als andere Marktteilnehmer haben wir uns bewusst dafür entschieden, ausschließlich qualifiziert nachrangiges Kapital zu vermitteln. Warum? Weil Immobilien Entwickler nur für dieses Kapital bereit sind, hohe Zinsen zu bezahlen. Der qualifizierte Rangrücktritt hat eine Bedeutung bei der Reihenfolge von Rückzahlungen von Verbindlichkeiten (siehe dazu den Blog „das Wasserfallprinzip“) und auch für die Gestaltung von Sicherheiten (siehe dazu den Blog „Sicherungsmittel im Regime von Nachrangdarlehen").


Wer sich mit dem Crowdinvesting Markt in Immobilien beschäftigt wird merken, dass Projekte auf dagobertinvest tatsächlich die höchsten Zinsen am Markt bezahlen. Dies wurde unlängst auch vom Deutschen Kundeninstitut bestätigt. Hohe Zinsen heißt bei uns
7% - 8,5% p.a. (manchmal sogar 10% p.a.). Außerdem muss man auch noch die jeweiligen Kundenaktionen unserer Plattform einbeziehen, die wir nun auch in die Darstellung Ihres persönlichen Dashboards aufgenommen haben. Schauen Sie sich das an, Sie werden merken, dass Ihr realisierter bzw. prognostizierter Zinssatz um die oder jenseits der 7,5% p.a. zum Liegen kommt.

tatsächliches Risiko < 0,5%

Wie der Begriff Risikokapital schon aussagt, gibt es ein Risiko bei der Beteiligung an Projektfinanzierungen. Wäre das Risiko Null, so würden wir etwas falsch machen, denn dann wären Nachrangdarlehen eine Konkurrenz zu einer Bankfinanzierung. Deswegen ist es unsere Aufgabe als Plattform, das Risiko von präsentierten Projekten einzugrenzen. Aktuell haben wir im 6. Geschäftsjahr zwei Teilausfälle auszuweisen. In den meisten Portfolios beträgt das Ausfallsrisiko deutlich unter 0,5%.

Sind Sie bereit für Crowdinvesting?

Ja? Dann müssen Sie auch bereit sein, unternehmerische Risiken auf sich zu nehmen. Sicher, würde man zwei Investitionen machen und eine davon fällt aus, dann beträgt der Ausfall 50%! Aber eine erfolgreiche Crowdinvestingstrategie funktioniert anders. Zerteilen Sie Ihren gewünschten Investitionsbetrag so, dass Sie damit mindestens in 20 verschiedene Projekte investieren.

Wenn man also später, über einen längeren Veranlagungszeitraum betrachtet, >7,5% jährlich verdient, aber gleichzeitig 0,5 – 1,0% verliert, so ist es noch immer ein lohnendes Geschäft. Das ist der Kern von „unternehmerisch investieren“. Man muss bereit sein, geringe Verluste in Kauf zu nehmen, um mehr zu gewinnen.

Die meiste Risikotoleranz wird Ihnen beim Rückzahlungszeitpunkt abverlangt. Viele Projektentwicklungen erleiden in einer der vielen Phasen eine Abweichung vom Zeitplan und damit ist der ursprünglich geplante Umsetzungszeitpunkt schon passé. Die Immobilienentwickler zahlen dann Verzugszinsen von mind. 1,25% - für Projekte seit September 2020 sogar 4,0% p.a. Aber trotzdem verspäten sich manchmal geplante Zahlungen zum Laufzeitende. Daher  investieren Sie bitte kein Geld, das Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt unbedingt wieder zurück brauchen. Als Plattform begleiten wir Ihre Investition zuverlässig solange, bis sie zurückbezahlt ist.

Die Performance der Plattform im Detail

Was wäre, wenn ein Investor in jedes unserer präsentierten Projekte EUR 500 investiert hätte? Dann würde sein Portfolio so aussehen und er hätte Rendite von rechnerisch 7,06% p.a., wobei er bereits zwei Teilausfälle realisiert hat. Unternehmerisch investieren zahlt sich also aus.

Das Musterportfolio erweitert sich automatisch mit jedem neuen Projekt, das wir auf der Website zur Zeichnung bringen. Warum sind es ein paar weniger? Erstens haben wir zwei eigene Fundings zur Finanzierung unserer Expansionsschritte nach Deutschland und für die Schweiz gemacht. Diese sind in dem Musterportfolio nicht abgebildet. Weiters kommt das letzte Projekt immer erst einige Tage nach der Präsentation dazu (wenn die Schwelle erreicht wurde). Somit werden Sie im Musterportfolio immer 2-3 weniger Projekte sehen, als am Counter.