in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

P335 | SVETA GROUP: Romanogasse 1200 Wien

Risikohinweis: Mir ist bewusst, dass es sich bei den vermittelten Kapitalanlagen um keine Sparprodukte handelt und ich das Risiko trage, das angelegte Geld ganz oder teilweise zu verlieren. Ebenso ist mir bewusst, dass die Anlage durch keine Sicherheit geschützt ist. Finden Sie weitere Risikohinweise auch hier. Bitte beachten Sie die Risikohinweise im jeweiligen Informationsblatt für Anleger.

Aktueller Stand und Ausblick Projektabwicklung


Das Zinshaus wurde bereits angekauft. Es liegt auch schon eine Baugenehmigung vor, nach welcher das Dachgeschoß zu einer Wohnung ausgebaut werden soll. Somit können auch schon Arbeiten vorgenommen werden und die Sanierung beginnen. Das Dachgeschoß soll nunmehr abweichend von der vorliegenden Baugenehmigung zu 2 oder sogar 3 Wohnungen ausgebaut werden. Die Genehmigung des Austauschplans soll im August 2022 vorliegen.

Der Baubeginn wird bereits im März 2022 erfolgen, die Sanierung des Altbaus startet im November 2022, im Juni 2023 soll der Dachgeschoßausbau und im August 2023 soll die Sanierung abgeschlossen werden.

Der Start der Vermarktungsaktivitäten ist für August 2023 geplant.

Das Projekt

Unweit vom Donaukanal, der nicht nur zum Spazieren und Flanieren einlädt, sondern beispielsweise auch zum Picknicken und Sonnen, befindet sich die Romanogasse in ruhiger Wohnlage und dennoch bestens angebunden durch eine stark frequentierte Straßenbahnhaltestelle sowie die U6-Station Jägerstraße.

Dort wird das Zinshaus aus der Gründerzeit revitalisiert, die bereits bestehenden 15 Wohnungen werden saniert und das Dachgeschoß wird zu 2 oder 3 Wohnungen ausgebaut.


In Summe werden durch die Sanierung 692 m² Wohnnutzfläche berührt und durch den Dachbodenausbau noch weitere 147 m² geschaffen. Somit verfügt das Zinshaus nach dem Revitalisierungsprojekt über 839 m² Wohnnutzfläche.

Zusätzlich zur Sanierung wird auch ein Personenaufzug eingebaut, sodass der Alltag der künftigen Bewohner:innen praktisch und angenehm gestaltet werden kann. Außerdem sind mehrere hofseitige Balkone geplant, die ebenfalls zu einem angenehmeren Wohnambiente beitragen sollen.

FAZIT: Ein Revitalisierungsprojekt in zentraler aber ruhiger Lage mit hoher Lebensqualität durch kurze Distanzen zum Wasser

Makrostandort Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt Österreichs und bietet eine hervorragende Lebensqualität. Diese Lebensqualität lässt sich zum einen aufgrund der zahlreichen Grünflächen und der Donau, die durch die Stadt fließt, erklären. Aber auch der überdurchschnittlich gut ausgebaute Nahverkehr mit Schnellbahn, U-Bahn, Bussen oder Straßenbahnen spricht für einen hohen Lebensstandard. In zahlreichen Rankings schaffte es Wien bereits auf Platz 1 der lebenswertesten Städte der Welt.

Ein weiterer Grund für diese Top-Platzierung zeigt sich im abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitangebot. Die zahlreichen Museen, Theater und Kabarettbühnen bieten den Besucher:innen täglich eine umfassende Auswahl an Abendprogrammen. Für Kinder ist der Schönbrunner Tiergarten, das Haus des Meeres oder der weltbekannte Prater mit dem Riesenrad, dem Wahrzeichen Wiens, ganz besonders interessant.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten, die Wien zur internationalen Bekanntheit verholfen haben. Der Stephansplatz mit dem Stephansdom, das Schloss Schönbrunn oder die Wiener Hofburg sind nur einige Beispiele dafür.

Die Bevölkerungsentwicklung in Wien war in der jüngsten Vergangenheit stark von Wachstum geprägt. Im nationalen Maßstab zählt die Bundeshauptstadt zum "demografischen Zentrum" Österreichs und wird sich weiterentwickeln. Und dadurch wächst auch die Nachfrage nach geeignetem Wohnraum.

Mikrostandort Wien Brigittenau

Der 20. Wiener Gemeindebezirk ist ganz besonders vom Wasser geprägt. Wer direkt neben der Donau auf einem Alleen gesäumten Weg spazieren will, sich im Sommer in die Fluten der nahen Donau stürzen möchte, um etwas Abkühlung zu erfahren, ist hier in der Brigittenau genau richtig. Die nahgelegene und guterreichbare Donauinsel bietet die besten Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, gemütlich in der Sonne zu liegen oder mit Freunden ein Picknick zu machen und die Natur und das Wasser zu genießen.

Mit dem Vindobona, das sich als Theater, Varieté, Restaurant, Café, Lounge und Eventlocation versteht, gibt es auch in kultureller Hinsicht ein breites Abendprogramm. Die Kulturinstitution am Wallensteinplatz bietet neben Kabarettprogramme, Konzerte und Lesungen auch Musicals und Dinnershows an: Bei diesem breiten Programm ist für jeden und jede etwas dabei.

Der 20. Bezirk wird auch ganz besonders für sein multikulturelles Ambiente gefeiert, was man auch in der Vielzahl an unterschiedlichen Cafés und Restaurants nahe des Wallensteinplatzes erkennt. Neben der Brigittakirche befindet sich der Hannovermarkt, welcher das kulinarische Zentrum des Bezirks darstellt. Hier bekommt man neben regionalen Produkten auch preiswerte Genüsse aus dem orientalischen Raum.

Der Donaukanal ist nur 5 Minuten zu Fuß von der Liegenschaft erreichbar und auch der Augarten, als weiteres Naherholungsgebiet ist in nur ca. 10 Minuten erreichbar. Der Wallensteinplatz mit all seinen Restaurants und Lokalitäten befindet sich ebenfalls in fußläufiger Entfernung sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Die U6-Station Jägerstraße befindet sich nur 500m von der Liegenschaft und auch Straßenbahnen und Busse sind gut erreichbar, sodass sich insgesamt eine gute Anbindung in die Stadt ergibt.

Zusammenfassung


Objekt: Revitalisierungsprojekt Romanogasse 1200 Wien
Adresse: Romanogasse 11, 1200 Wien
Standort: rund 3,5 km vom Stadtzentrum und 750 m vom Bahnhof Spittelau entfernt
   
Grundstücksfläche: 309 m²
Nutzfläche: 692 m² durch Sanierung, 147 m² durch Dachgeschoßausbau
Projektvolumen: rund EUR 4,3 Mio.
Bauart: Revitalisierung
Objekt: Zinshaus
Verwertungsstatus: Vermarktung noch nicht gestartet
Aktueller Status: Baubeginn im März 2022
Baugenehmigung: vorhanden (Abänderungen in Planung)
Finanzierung:


bereits erfolgreich finanzierte Projekte:

vorhanden

P257 | SVETA Group: Bestandsoptimierung Kleistgasse 1030 Wien - Newsbereich
P280 | SVETA Group: Castellezgasse Wien 2 - Newsbereich
P300 | SVETA GROUP: Koppstraße 1160 Wien - Newsbereich


Emittent: YosopovD Development GmbH
Gesellschaftsform: GmbH
Gründungsjahr: 2020
Firmensitz: 1010 Wien
Wirtschaftlicher Eigentümer: David Yosopov
Branchenerfahrung:
Familienbetrieb in 3. Generation
   
Wichtigste Angebotsparameter:  
Vertragsform:

Qualifiziertes Nachrangdarlehen

Schwelle: EUR 250.000 
Limit: EUR 600.000 
Zeichnungsfrist: bis 03.04.2022
Laufzeit: 24 Monate, mit einmaliger Verlängerungsoption bis zu 6 Monate 
Verzinsung: Standard-Verzinsung: 7,6% p.a.
Zins- und Kapitalrückzahlung: Endfällige Zins- und Kapitalrückzahlung
Typus:

Projektfinanzierung

Projekt Milestones

Geplante Finanzierungsstruktur

Crowdinvesting-Übersicht
Zeichnungsfrist:
Abgeschlossen


7,60% p.a
Zinsen
24 Monate
Laufzeit

Bereits investiert
EUR 600.000
Fundingschwelle
EUR 250.000
Fundinglimit
EUR 600.000
Nachrangdarlehen

Anzahl der Investoren 667
Einfach Verdient
Vertragspartner

YosopovD Development GmbH

Die YosopovD Development GmbH hat sich darauf spezialisiert, attraktive Zinshäuser mit bester Substanz in guten und sehr guten Lagen anzuwerben und im Anschluss daran nach sorgfältiger Sanierung und flächenmäßiger Optimierung an Investoren zu verkaufen und/oder langfristig zu vermieten.




Management


David Yosopov | Geschäftsführer









Kontakt
Für alle Fragen rund um das Unternehmen, das Projekt und die Abwicklung Ihrer Investition:

welcome@dagobertinvest.at 0800 4000 460