Aktueller Stand und Ausblick Projektabwicklung

Der Baubeginn des Wohnparks „Schneebergblick“ in Unterwaltersdorf ist bereits erfolgt. Gerade werden die Kellergeschoße ausgehoben und die Fundamentplatten betoniert.

Die Fertigstellung der Gesamtanlage ist mit Ende 1. Quartal 2020 geplant.

Alle Wohneinheiten wurden bereits verwertet.

 

Objektbeschreibung

Unterwaltersdorf ist eine beliebte Wohngegend südlich von Wien. Nur 5 Fahrminuten vom bekannten Ebreichsdorf entfernt, in der Brodersdorfer Straße 38, entsteht der Wohnpark „Schneebergblick“, der aus 3 Doppelhäusern und einem Reihenhaus mit 4 Wohneinheiten besteht.

Insgesamt werden 10 Wohneinheiten auf 132m² Wohnfläche und 51m² Kellerfläche in nachhaltiger Niedrigenergiebauweise mit großzügigen Eigengärten errichtet.

Die ziegelmassive Baumeisterqualität schafft ein angenehmes Raumklima und verspricht Wertbeständigkeit.

 

 

Die direkten Wände zu den Nachbareinheiten werden in doppelter Ausführung errichtet, um die größtmögliche Privatsphäre zu gewährleisten.

Die Luft-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung und -kühlung schafft Behaglichkeit und stiftet Unabhängigkeit von den steigenden Gaspreisen.

Strom wird über eine Photovoltaikanlage produziert, die überschüssigen Strom ins öffentliche Netz einspeist und somit sparen hilft.

Eine Alarmanlage sorgt für Sicherheit.

Für jede Einheit stehen 2 Parkplätze auf der Liegenschaft zur Verfügung.

Alle Einheiten sind bereits verkauft.

Mit einem Indexwert von 6,4 ist mit einer überdurchschnittlichen Preissteigerung von Liegenschaften in Unterwaltersdorf in den nächsten zwei Jahren zu rechnen.

FAZIT: behagliches Wohnen am neuesten Stand der Technik inmitten der grünen Natur und doch in Großstadtnähe bei guter Infrastruktur und Verkehrsanbindung!

 

Makrostandort Ebreichsdorf | Wien Umgebung

Ebreichsdorf ist eine Stadtgemeinde mit 10.942 EinwohnerInnen im Verwaltungsbezirk Baden bei Wien, ca. 22 km von der Wiener Stadtgrenze entfernt. Seit der Errichtung des Magna Racinos, einer exklusiven Reitsport- und Eventlocation, erlangte Ebreichsdorf Bedeutung über die Grenzen Niederösterreichs, hinaus.

Die Stadtgemeinde startete auch ein Pilotprojekt, gemeinsam mit der TU Wien, um Ebreichsdorf zu einer SMART-City umzugestalten: Zwischen Ebreichsdorf und Unterwaltersdorf soll ein neuer Bahnhof gebaut werden, der für eine noch bessere Verkehrsanbindung nach Wien sorgt.

 

 

Mikrostandort Unterwaltersdorf

Dinge des täglichen Bedarfs können bequem und fußläufig besorgt werden. Ein Kindergarten steht in 240m Entfernung für die Kinderbetreuung zur Verfügung. Eine Volksschule, ein Gymnasium und eine neue Mittelschule bieten ein gutes Bildungsangebot für SchülerInnen bis zur 12. Schulstufe. Auch 2 Privatschulen stehen als Alternative zum Regelschulsystem zur Auswahl.  

Die Freizeit lässt sich vielfältig gestalten: Neben Breitensportmöglichkeiten, sowohl auf Sportplätzen als auch in den nahegelegenen Erholungsräumen, steht Golf im Schlosspark Ebreichsdorf, Fischen und natürlich Reiten hoch im Kurs.

 

 

Der 1,8km entfernte Bahnhof Ebreichsdorf sorgt für eine gute öffentliche Verkehrsanbindung nach Wien. Mit dem Auto gelangen Sie in rund 20 Minuten an die Wiener Stadtgrenze.

Der Neusiedler-See, das „Meer der Wiener“, ist auch nur ca. 30 Minuten entfernt und vor allem im Sommer ein begehrtes Ausflugsziel für Wassersportler.

Mehr Informationen zum Standort in der Brodersdorfer Straße entnehmen Sie bitte dem Lageexposé im Downloadbereich der rechten Spalte.

 

Zusammenfassung

Objekt: Wohnpark "Schneebergblick"
Adresse: Brodersdorfer Straße 38
Standort: 2442 Unterwaltersdorf
   
Grundstücksfläche:  
Nutzfläche: 10 Wohneinheiten mit 132m²  Wohnfläche + 51m² Keller, 2 KFZ-Stellplätze
Projektvolumen: EUR 2,8 Mio
Bauart: Niedrigenergiebauweise
Objekt: Wohnbau
Verwertungsstatus: 10 von 10 Einheiten verkauft
Aktueller Status: Aushub und Fundamentplatten im Kellergeschoß
Baubeginn: erfolgt
Finanzierung: vorhanden
   
Emittent: Lehner & Trompeter Bauträger GmbH
Gesellschaftsform: GmbH
Gründungsjahr: 2007
Firmensitz: Wien
Gesellschafter:

Erich Trompeter, Ilse Winkler

Branchenerfahrung:
20 Jahre
   
Wichtigsten Angebotsparameter:  
Vertragsform: Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Schwelle: EUR 150.000 
Limit: EUR 500.000 
Zeichnungsfrist: 30 Tage 
Laufzeit: 24 Monate, mit einmaliger Verlängerungsoption bis zu 6 Monaten 
Verzinsung: Early-Bird-Zinssatz bei Zeichung in den ersten 21 Tagen: 7,00% p.a.
Standard-Verzinsung: 6,35% p.a.
   
Zins- und Kapitalrückzahlung: Endfällige Zins- und Kapitalrückzahlung
Typus:

Unternehmensfinanzierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

geplante Finanzierungsstruktur

 

Risikohinweis

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Finden Sie weitere Risikohinweise auch hier.

Risikohinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Finden Sie weitere Risikohinweise auch hier.

Crowdinvesting-Übersicht

Vertragspartner

Darlehensnehmer:
Lehner & Trompeter Bauträger GmbH

Die Lehner & Trompeter Bauträger GmbH ist seit über 20 Jahre ein verlässlicher Partner in Sachen Wohnbau und steht für persönliche Beratung und ganzheitliche Lösungen.

www.lehner-trompeter.at

Management


Erich Trompeter
gewerberechtlicher Geschäftsführer

Brief an die Investoren

Informationsdatenblatt

VIB für deutsche Investoren

Kontakt

Für alle Fragen rund um das Unternehmen, das Projekt und die Abwicklung Ihrer Investition:

projects@dagobertinvest.at
Zum Kontaktformular
0800 4000 460

Downloads

VERTRAULICH: Bitte beachten Sie, dass diese Dokumente und Daten vertraulich sind und daher nicht an dritte Personen weitergegeben werden dürfen.

Brief an die Investoren

Firmenbuchauszug

 Bilanz zum 31.12.2017

 Geschäftsplan

 Informationsdatenblatt

 VIB für deutsche Investoren

 Lageexposé