in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

Der Crowdfunding Blog


Das verflixte 7. Jahr

Das verflixte 7. Jahr – viele Mythen ranken sich um das berüchtigte Jahr. Zumindest auf wirtschaftlicher Ebenen trifft dies nicht zu. Auch wenn die letzten beiden Jahre von Unwägbarkeiten begleitet waren und wir uns alle eine weltwirtschaftliche Verschnaufpause wünschen, blickt dagobertinvest im siebten Geschäftsjahr auf einige Erfolge zurück.




Im ersten Geschäftsjahr wurden 882 Investitionen abgewickelt – heuer über 25.500. Im November dieses Jahres haben wir die 100.000er Marke an Investitionen geknackt. Das Durchschnittsinvestment ist von rund EUR 1.800 in 2016 auf heuer rund EUR 1.000 bei den privaten Anlegerinnen gesunken. Dafür ist die Anzahl der Investitionen pro Investor stark angestiegen. Wir haben zum Start der Plattform nicht damit gerechnet, dass unser Durchschnittsinvestor rund 14 aktive Projekte im Portfolio hält – viele Investoren sogar 100 Projekte oder mehr! Dabei streuen erfolgreiche Investoren ihr Risiko in eine Vielzahl von Projekten. Denn dagobertinvest liefert jede Woche ein neues Projekt. 


>50 Millionen Euro zurückbezahlt


Auch das Rückzahlungsvolumen konnte jedes Jahr gesteigert werden. Obwohl die Wirtschaft mit multiplen Krisen zurechtkommen musste, konnte das Rückzahlungsvolumen im Vergleich zu den Vorjahren wieder gesteigert werden. Dieses Jahr werden über 20 Millionen Euro Kapital inkl. Zinsen zurückbezahlt – bis zum 20.12. waren es 17,7 Millionen und zwei große Rückzahlungen stehen noch dieses Jahr bevor. 

Was hat es nun mit dem 7. Jahr auf sich?

In der Antike glaubte man, dass nach sieben Jahren ein neuer Lebensabschnitt beginnt und sich damit vieles stark verändert. Im Falle von dagobertinvest trifft das zu. Seit Anfang des Jahres ist dagobertinvest im Lizenzverfahren der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) zur Erlangung der ECSP-Lizenz (European Crowdfunding Service Provider) aufgenommen. Nach Erlangung – mit der wir im Frühjahr 2023 rechnen – werden wir bankenübliche Sicherheiten in den Darlehensverträgen einbauen können. Das diesjährig gegründete Inkassobüro wird diese Sicherheiten gestalten, verwahren und bei Bedarf gerichtlich durchsetzen. Das macht dagobertinvest von einer Crowdinvesting-Plattform zu einer europäischen Kreditplattform. Wir freuen uns schon darauf, Ihnen dann neue Anlageprodukte präsentieren zu dürfen! 







das verflixte 7. Jahr




Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh

www.dagobertinvest.at


dagobertinvest ist österreichischer Crowdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienentwicklern. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Head of Communications


Mag. Ulrike Losmann-Hartl, MSc

 

Marketing


Mag. Nina Prantl, MSc


Dahinter steckt fundiertes Wirtschaftswissen


Unser Team liegt mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren exakt im Durchschnittsalter der Österreichischen Bevölkerung. In der sehr jungen Crowdinvesting Szene sind wir aber „die Oldies“. Dies erachten wir aber durchwegs als Vorteil, weil jeder seine langjährige Berufs- und Erfahrungssammlung einbringt, meist aus Banken.


investieren in krisenzeiten

Kommt das Wirtschaftsgefüge aus der Balance oder werden wir mit Krisen konfrontiert, hat dies einen Einfluss auf unsere Entscheidungsfähigkeit, insbesondere hinsichtlich der Geldanlage. Wie sich das Anlegerverhalten ändert und was Experten in solchen Situationen raten, haben wir für Sie zusammengefasst.