in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

Der Crowdfunding Blog


Schwäbische Liegenschaften │ EMITTENTEN BEI DAGOBERTINVEST

Knapper Wohnraum – hohe Nachfrage!


Der Geschäftsführer Fabian Neshati hat „Immobilien im Blut“ und entwickelte den elterlichen Handwerksbetrieb bei seiner Übernahme zum 10-köpfigen Generalunternehmen weiter. Er schafft es außerdem den Umsatz innerhalb von zweieinhalb Jahren zu vervielfachen.


Eine der größten Stärken des Unternehmens ist die Planung und Organisation. Durch die Arbeit eines fünfköpfigen Bauleitungsteams können Herausforderungen hinsichtlich Rohstoffknappheit und steigenden Kosten gut gemeistert werden. Denn Materialien, wie bspw. Fliesen und Parkett werden zum Großteil bereits 6 Monate im Vorhinein reserviert und eingelagert. Darüber hinaus sind die lokalen Handwerkspartner ebenfalls Monate vor Baubeginn über neu anstehende Projekte informiert. Die Planung ist das A und O für einen reibungslosen Projektablauf. 





Im Interview mit dagobertinvest sprechen Geschäftsführer Fabian Neshati und Projektverantwortlicher Tim Burgbacher über die aktuell herausfordernde Situation sowie die Besonderheiten ihres Investitionsprojekts P377 | Schwäbische Liegenschaften: Stuttgart-Süd.


dagobertinvest: Wo sehen Sie die Besonderheiten der Immobilie in der Benckendorffstraße in Stuttgart bzw. von dem geplanten Sanierungsprojekt?

Tim Burgbacher: Das Sanierungs- und Revitalisierungsprojekt Benckendorffstraße ist aufgrund des Denkmalschutzes ein wunderbares Altbauobjekt. Die Immobilie besticht durch eine sehr gute, ruhige Lage und besitzt dennoch Zentralität und eine ausgezeichnete Erreichbarkeit aufgrund der Stadtbahn. Durch angemessene Raumhöhen können wir hier alte Gemäuer mit neuen Mitteln erschließen. Bei dieser Immobilie fällt es nicht schwer, unsere Value Add Strategie umzusetzen und neue Lebensräume im Dachgeschoß entstehen zu lassen.


dagobertinvest: Wie haben Sie die sanierten Wohnungen am Markt positioniert? Wie schätzen Sie die Nachfrage ein?

Tim Burgbacher: Unser Construction-Team, nunmehr bestehend aus sieben Kollegen, schafft es sehr gut, mit den Herausforderungen der aktuellen Zeit umzugehen. Diese sind natürlich neben den steigenden Baustoffpreisen und den Schwierigkeiten der Nachunternehmer-Beschaffung unter anderem zeitgerechte Grundrisse. Dies haben wir in diesem Objekt in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Denkmalamt hervorragend umsetzen können. Für einen Investor ist das Objekt hervorragend als Anlage geeignet und in der Vermietung sehen wir keine Hürden.


dagobertinvest: Warum sollten Investoren in Ihr Projekt P377 | Schwäbische Liegenschaften: Stuttgart-Süd investieren?

Tim Burgbacher: Der Altbau wurde auf neu gedreht und wird in den kommenden Jahr(zehnt)en keine Maßnahmen mit sich bringen. Somit eine sehr gute Anlage in ein Investorenprojekt.


dagobertinvest: Warum erfolgt der Vermarktungsstart erst im Oktober 2023? Aus welchem Grund werden die Wohnungen zunächst vermietet und anschließend verkauft? Welche Zielgruppen sprechen Sie bei der Vermietung bzw. bei der Veräußerung an?

Tim Burgbacher: Der Vermarktungsstart ist grundsätzlich abhängig von der Projektausführung. Darauf folgend haben wir einen Zeithorizont zur Inbetriebnahme angesetzt, damit die technische Gebäudeausstattung sauber läuft und die Immobilie reibungslos in Betrieb ist. Es wurde die Infrastruktur erneuert und dies kann dazu führen, dass eventuelle „Kinderkrankheiten“ behoben werden müssen. Dies wird vor Übergabe des Projekts behoben werden.

Ein Projekt kann natürlich jederzeit angepasst und abgewickelt werden, sodass die Immobilie möglicherweise auch bereits früher verkauft werden wird, wenn die Übergabereife früher festgestellt wird.


dagobertinvest: Ihr Unternehmen hat sich auf Bestandsimmobilien spezialisiert. Was ist für Sie zentral bei der Entscheidung für ein bestimmtes Projekt bzw. den Ankauf eines Gebäudes?

Fabian Neshati: Natürlich spielen eine gute Lage sowie das mögliche Potenzial eines bestimmten Gebäudes/Projektes immer eine große Rolle. Weitaus bedeutsamer ist allerdings eine exzellente Bausubstanz. Und das finden wir hier in Stuttgart wieder – das ist die ideale Basis, um erfolgreiche Projekte realisieren und eine langfristige Wertschöpfung garantieren zu können.


dagobertinvest: Wie meistern Sie die aktuell herausfordernden Zeiten, gerade im Hinblick auf steigende Energie- und Rohstoffkosten oder Lieferengpässe?

Fabian Neshati: Wir sind ein engagiertes Team, bestehend aus Experten in unterschiedlichen Gebieten. Zentral für uns ist insbesondere eine fundierte Planung und Vorbereitung sowie auch vorausschauendes Denken, um die aktuell herausfordernde Lage bestmöglich zu meistern. Gerade Bestandsimmobilien profitieren jedoch von dieser Situation, da weniger Neubauwohnungen fertiggestellt werden können. Außerdem punkten wir mit unseren Projekten auch durch die Mikrolagen, die absolut einmalig sind und uns weit von unserer Konkurrenz abheben.


dagobertinvest: Wie schätzen Sie die Lage des aktuellen Projekts ein? Was macht die Stadt Stuttgart gerade als Immobilienstandort so attraktiv?

Fabian Neshati: Das Potential des Standortes Stuttgart würde ich als nahezu unerschöpflich ansehen. Denn neuer Wohnraum kann nur in Kombination mit Verdichtung geschaffen werden – und eine flächenmäßige Ausbreitung ist in der geografischen Lage kaum mehr möglich. Umso attraktiver sind Sanierungsprojekte, die gleichzeitig die Umgebung wieder aufwerten und ungenutzten Wohnraum reaktivieren.



Das aktuelle Projekt

Wohnraum ist in Stuttgart knapp! Da gleichzeitig die Nachfrage kontinuierlich weiter ansteigt, muss der bestehende Wohnraum effektiv genutzt werden. Um Wohnraum zu schaffen, bestehen deshalb diverse Programme, um einerseits die Baulandentwicklung voranzutreiben, aber auch im Innenstadtbereich die Bodennutzung zu optimieren.


In der Benckendorffstraße in Stuttgart wird eine denkmalgeschützte Immobilie kernsaniert und maximal aufgewertet. Nach Abschluss der Sanierung werden die 5 Wohnungen vermietet und im Anschluss als Globalobjekt verkauft.


  • 7,50% p.a. | 24 Monate
  • Schwelle: EUR 250.000,-
  • Limit: EUR 700.000,-




Investieren Sie ab EUR 250 in das Projekt der SL Bestand GmbH und Sie erhalten zusätzlich zu 7,50% p.a. Zinsen einen 5% Cash Back, wenn Sie sich bis Dienstag, 16. August 2022 für eine Investition entscheiden.


7,50% p.a. + 5% Cash Back sofort | 24 Monate

WICHTIG: Aktionscode sale-p377 eingeben.








Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh

www.dagobertinvest.at


dagobertinvest ist österreichischer Crowdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Geschäftsführer EMITTENT


Fabian Neshati

Account Manager dagobertinvest


Alexander Klinger

dagobertinvest

Die Crowdfunding-Plattform dagobertinvest wurde von der Unternehmens- und Vermögensberatung zederbauer + partner ins Leben gerufen, die seit 2008 erfolgreich am Markt tätig ist. Zu den weiteren Gründern von dagobertinvest gehören zudem eine Reihe erfahrener Unternehmer, die z. B. aus dem Immobilienbereich, dem Marketing oder der Rechtswissenschaft kommen. Eine der Kernkompetenzen von zederbauer + partner ist die Unternehmensfinanzierung, die bei der Konzeption von dagobertinvest eine wesentliche Rolle gespielt hat.

Europa quo vadis? The Circle of Influence


Investieren in herausfordernden Zeiten: Zwei Jahre Pandemie und jetzt Krieg in der Ukraine machen uns auf vielen Ebenen betroffen. Andreas Zederbauer, Vorstand und Co-Founder dagobertinvets, über die europapolitische Lage und den Optimismus in Chancen zu denken.

Vermögen aufbauen heißt entscheiden


Crowdinvesting in Immobilien verspricht Zinsen, die der Inflation trotzen und zudem noch beim Vermögensaufbau unterstützen, wenn Sie sich für die richtige Strategie entscheiden!

INFLATION. Und jetzt?


Inflation und Nullzinsen: Zwei Wegbegleiter, die es Investor:innen beim Vermögensaufbau so schwer machen wie noch nie! Um keine Verluste einzufahren, muss die Bruttoverzinsung künftig über durchschnittlich 5% p.a. liegen, damit der Ertrag nicht von Inflation und Kapitalertragssteuer geschluckt wird. Will man Vermögen aufbauen, dann entsprechend höher. "Klug investieren" scheint somit, das "Sparen des aktuellen Jahrzehntes".

Halbjahresbericht 1_2022


Mit insgesamt 256 erfolgreich finanzierten Projekten, rund 92.500 Investitionen und EUR 42,5 Mio. Rückzahlungen, startet dagobertinvest in die zweite Jahreshälfte 2022: Alle Milestones der letzten 6 Monate und eine Übersicht über die aktuelle Projektperformance finden Sie im Blogbeitrag...

Finanzplanung in unsteten Zeiten


Planänderungen mag niemand und dennoch sind sie Teil unseres Geschäfts. Beim Festlegen der Laufzeiten orientiert sich dagobertinvest am Bauzeitplan des Immobilienentwicklers. Wenn es länger dauert als geplant, erhöht sich der Zinssatz um bis zu +4% p.a. Im ersten Halbjahr 2022 wurden 8 Projekte nicht planmäßig zurückbezahlt - Risikotoleranz macht sich dabei bezahlt.