in projekte investieren
crowdinvesting einfach erklärt
über dagobertinvest
Kontakt
dagobertinvest
Tel.: 0800 4000 460
welcome@dagobertinvest.at
Adresse
dagobertinvest gmbh
Wohllebengasse 12-14 Top 601
1040 Wien
Login
dagobertinvest
Hier können Sie sich für den internen Benutzerbereich bei dagobertinvest anmelden. Dadurch haben Sie Zugriff auf Projektdetails, Unterlagen, weitere News und können in Projekte investieren. Sollten Sie sich noch nicht für dagobertinvest registriert haben, klicken Sie einfach auf Neuen Account anlegen.
Login
Mit bestehendem Konto anmelden
Passwort vergessen und ändern
Registrieren
Neues Kundenkonto anlegen Neuen Account anlegen

Der Crowdfunding Blog


BAUWERK│ ERFOLGSSTORY BEI DAGOBERTINVEST

6 von 6 Projekte zurückbezahlt


Die Bauwerk Gruppe hat bisher bereits mehrfach bewiesen, wie gutes Crowdinvesting funktioniert: alle 6 auf der dagoberinvest Plattform platzierten Projekte wurden inzwischen zurückbezahlt

Die Bauwerk WB 60 Projektbau Ges.m.b.H. wurde im Jahre 2010 durch Ing. Michael Esslinger als Projektgesellschaft der Bauwerk-Gruppe gegründet. Insgesamt wurden Projekte mit einer Wohnfläche von nahezu 35.000 m² entwickelt und realisiert, darunter die Generalsanierung von Altbauobjekten, der Ausbau von Rohdachböden und Neubauprojekte.

wie alles begann...

Im März 2017 startete die Erfolgsgeschichte der Bauwerk WB60 Projektbau Ges.m.b.H. bei dagobertinvest mit einem Wohnhaus in Wien Meidling, das Ende Mai 2018 - 15 Monate später - pünktlich zurückgezahlt wurde. 



Frühjahr 2017 │ dagobertinvest war gerade ein paar Monate am Markt und konnte das erste Bauwerk Crowdinvesting-Projekt in wenigen Tagen erfolgreich mitfinanzieren. Aufgrund des großen Erfolgs wurde, wenige Wochen später, das zweite Bauwerk Crowdinvesing-Projekt auf der Plattform gelauncht - Reihenhäuser in Wien Donaustadt, die ebenso nach 15 Monaten Darlehenslaufzeit vollständig und pünktlich zurückbezahlt wurden.



Gleichzeitig wurde im Mai 2018 das dritte Bauwerk Projekt erfolgreich mitfinanziert - Gate One - ein ehrgeiziges Wohnbauprojekt in Wien Penzing, das aus einer Neubau-Villa und der Sanierung einer Altbau-Villa bestand und im idyllischen Mariabrunn des 14. Bezirks liegt. Das Projekt wurde mit 28 Monaten Entwicklungszeitraum geplant - doch durch die COVID bedingten Lockdowns verzögerte sich die Erteilung der Baugenehmigung. Mit einer Verspätung von 15 Monaten wurde Ende 2021 auch dieses Projekt vollständig zurückbezahlt - die Gesamtrendite lag dabei bei 32,5%.



Ein ähnliches Schicksal teilte das im Sommer 2018 mitfinanzierte vierte Bauwerk-Projekt bei dagobertinvest in Großenzersdorf. Eine moderne Wohnhausanlage im Wiener Speckgürtel. Ende 2021 - mit 17 Monaten Verspätung wurden hier die Darlehen inkl. Zinsen zurückbezahlt. Mit einer Gesamtrendite von 28%  wurden Anleger und Anlegerinnen für die Geduld bei der Verspätung kompensiert.



Im November 2018 erhielt die Bauwerk WB60 Projektbau Ges.m.b.H. die Darlehen für die im Oktober gefundeten Doppelhäuser in Laxenburg zugezählt. Die Liegenschaft wurde damals aus einer Verlassenschaft angekauft. Die lange Bearbeitungszeit im Zusammenhang mit der Grundbuchseintragung verhinderte eine rasche Erlangung der Baugenehmigung. COVID-Maßnahmen und die dadurch entstandenen Lieferengpässe verzögerten massiv die Baumaßnahmen. Zwischenzeitlich war auch ein Käufer zurückgetreten und eine Einheit stand wieder zum Verkauf. Zu guter Letzt nahm auch die wirtschaftlichen Abwicklung des Projekts mehr Zeit in Anspruch als vor Corona. Mit einer Verspätung von 26 Monaten nach regulärem Rückzahlungsdatum gingen die Doppelhäuser in die Zielgerade – dadurch aber auch mit einer Gesamtrendite von beinahe 29%.



Im Februar 2019 wurde für das sechste Bauwerk-Crowdinvesting-Projekt, eine Reihenhausanlage in Oberpiesting - ganz in der Nähe von Wiener Neustadt - Crowdkapital vermittelt. Auch hier kam es zu einer verspäteten, aber vollständigen Rückzahlung. Die Zinsen stiegen für den Verspätungszeitraum von 6,75% p.a. (heute nicht mehr vorstellbar!) auf damals noch hohe 8% p.a.



Ing. Michael Esslinger hat mit seinen vorangegangenen sechs Projekten nicht nur gezeigt, dass er ein verlässlicher Partner in Sachen Crowdinvesting ist, sondern auch bewiesen, dass er in herausfordernden Zeiten Lösungen findet, wie er seine Projekte erfolgreich abschließt. Zwischen 2020 und 2022 hat die Bauwerk WB60 Projektbau Ges.m.b.H. vier Projekte zurückbezahlt und einmal mehr bewiesen, dass Verspätungen keinen Ausfall bedeuten müssen. 

Mit dem aktuellen Angebot der Bauwerk-Gruppe geht die Geschichte weiter

In Tullnerbach im Wiener Speckgürtel ist die Errichtung von 6 modernen Wohneinheiten in Planung. 



Nach Erlangung der Baugenehmigung eröffnen sich zwei Optionen: Einerseits kann das Gesamtprojekt anschließend inklusive Baugenehmigung an einen Bauträger bzw. eine Generalunternehmung veräußert werden, andererseits ist auch die Realisierung des Projekts durch die Emittentin möglich. Derzeit wird jedoch die Veräußerung der Liegenschaft samt Baugenehmigung avisiert.

  • Schwelle: EUR 300.000
  • Zinsen: 9.00% p.a.
  • Darlehens-Laufzeit: 18 Monate
  • Limit: EUR 500.000






Bauwerk │ Eine Crowdinvesting Erfolgsstory bei dagobertinvest







Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh

www.dagobertinvest.at


dagobertinvest ist österreichischer Crowdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Vorstand


Mag. Andreas Zederbauer

text

Mag. Ulrike Losmann-Hartl, MSc 

Dahinter steckt fundiertes Wirtschaftswissen


Unser Team liegt mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren exakt im Durchschnittsalter der Österreichischen Bevölkerung. In der sehr jungen Crowdinvesting Szene sind wir aber „die Oldies“. Dies erachten wir aber durchwegs als Vorteil, weil jeder seine langjährige Berufs- und Erfahrungssammlung einbringt, meist aus Banken.


EUROPA QUO VADIS? THE CIRCLE OF INFLUENCE


Investieren in herausfordernden Zeiten: Zwei Jahre Pandemie und jetzt Krieg in der Ukraine machen uns auf vielen Ebenen betroffen. Andreas Zederbauer, Vorstand und Co-Founder dagobertinvets, über die europapolitische Lage und den Optimismus in Chancen zu denken.

Vermögen aufbauen heißt entscheiden


Crowdinvesting in Immobilien verspricht Zinsen, die der Inflation trotzen und zudem noch beim Vermögensaufbau unterstützen, wenn Sie sich für die richtige Strategie entscheiden!

FINANZPLANUNG IN UNSTETEN ZEITEN


Planänderungen mag niemand und dennoch sind sie Teil unseres Geschäfts. Beim Festlegen der Laufzeiten orientiert sich dagobertinvest am Bauzeitplan des Immobilienentwicklers. 

Halbjahresbericht I - 2022


Mit insgesamt 256 erfolgreich finanzierten Projekten, rund 92.500 Investitionen und EUR 42,5 Mio. Rückzahlungen, startet dagobertinvest in die zweite Jahreshälfte 2022: Alle Milestones der letzten 6 Monate und eine Übersicht über die aktuelle Projektperformance finden Sie im Blogbeitrag...

vuca world


Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenzgefühle sind Schlagworte, die uns heute mehr denn je beschäftigen. Dennoch macht es Sinn bei der eigenen Investitionsstrategie zu bleiben und mit Optimismus in die Zukunft zu blicken.

investorenstimmen


Erfahrende Crowd-Investoren sprechen über Ihre Investmenterfahrungen.


geduld als segel
 In stürmischen zeiten


Sachwerte haben sich auch in herausfordernden Zeiten als stabil erwiesen. Darauf setzen Investoren auch im Immobilien-Crowdinvesting. Wie Strategie und Mindset den Erfolg mit Risikokapital bestimmen haben wir uns angesehen.